Alle Beiträge von Kerstin

Newsletter Dezember/Januar

„Weniger ist mehr.“

Ich beobachte gerade in meinem Umfeld, dass viele Menschen an ihren Grenzen sind. Im Dauerlauf den Dingen, die erledigt werden sollen, hinterherlaufen, aber kaum noch Zeit finden für gesunde Pausen. Mit gesunden Pausen meine ich die, in denen man nicht nur anhält, um kurz zu verschnaufen, sondern die, in denen man Kraft schöpft,  Zeit hat zu verarbeiten und zu sortieren. Die Menschen stehen unter Dauerdruck und kommen nicht mehr zur Ruhe. Warum?, habe ich mich gefragt und in der Beschäftigung mit dem Thema gar nicht gemerkt, dass sich auch bei mir Druck einschleicht. Newsletter Dezember/Januar weiterlesen

Newsletter Juli/August

„Wir haben zwei Leben und das zweite beginnt, wenn du erkennst, dass du nur eins hast“

(Mario de Andrade)

  „Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen“

(Igor Fjodorowitsch Strawinsky)

Diese beiden Zitate sind aus unterschiedlichen Quellen an mich herangetragen worden und ich empfinde sie als schöne Denkanstöße, die ich mit euch teilen möchte. Was lösen sie in dir aus? Ich hänge meine Gedanken dazu unten an, da ich dir erstmal Raum für deine eigenen Gedanken geben möchte 🙂 Newsletter Juli/August weiterlesen

Newlsetter Mai/ Juni

„Wie gerne wäre ich wie der Wind, von dem niemand weiß, woher er kommt und wohin er geht, und der die Richtung ändert, ohne jemand erklären zu müssen, warum“  (Paolo Coelho)

Kennst du dieses Gefühl? Wann tauchen solche Gefühle auf? Meist, wenn wir uns eingeengt fühlen, sich irgendetwas in uns wandeln möchte und wir Angst haben vor den Konsequenzen, die dieser Wandel mit sich bringen wird.  Die Angst vor Ablehnung, Unverständnis, Verlust, Alleinsein, Unsicherheit, Halt- und Orientierungslosigkeit ist groß und doch merken wir, dass es so  nicht dauerhaft weitergehen kann. Newlsetter Mai/ Juni weiterlesen

Newsletter März/ April

„Wer als Erwachsener mit kindlicher Neugier in die Welt schaut, hat wieder viel zu staunen“

Hast du Lust mal eine Woche lang die Welt und dich selbst  mit der Offenheit und Neugier eines Kindes zu erleben und anzuschauen? Dann komm mit zu unserer „Woche der kindlichen Neugier“ vom 3.-10. August. Alle weiteren Infos findest du auf unserer Homepage www.abenteuer-moment.de

Newsletter März/ April weiterlesen

Voller Freude ins Neue Jahr

„Du kannst nicht für alles dankbar sein – aber in jedem Moment“

„Die Wurzel der Freude ist Dankbarkeit. Es ist nicht die Freude, die uns dankbar macht – es ist die Dankbarkeit, die uns freudvoll macht“ 

David Steindl-Rast

In dem Sinne vielen Dank für das gemeinsame Lachen, Forschen, Entspannen, Staunen, Austauschen, Spüren, Bewegen und Sein im Jahr 2018! 🙂

Voller Freude ins Neue Jahr weiterlesen

Newsletter November/Dezember

„Verführt von dem Gedanken, dass es ein Morgen gibt, lebe ich mein Heute ohne Essenz“ (Ishin Yoshimoto)

Ein Zitat, das nachdenklich macht und Fragen provoziert. Was ist denn eigentlich essenziell? Was ist meine Essenz? Was sind meine Werte? Bringe ich mich, entsprechend meiner Werte, meiner Gaben, meiner Essenz in diese Welt ein?  Womit fülle ich mein Heute? Kann ich am Ende des Tages sagen, heute habe ich bewusst gelebt? Newsletter November/Dezember weiterlesen

Newsletter Juli/ August

„Wie schön, dass es euch gibt. Zwei Menschen, die mit Hingabe eine Idee verwirklichen, sich dafür ganze 30 Tage Auszeit nehmen und damit nicht nur den Berührten Aufmerksamkeit und Liebe schenken, sondern auch alle, die diese Aktion nur im Vorbeigehen registrieren zur Reflektion über Berührungen und das Geben ohne zu Wollen anregen“ 

(zitiert aus der Rückmeldung von Nicole zu unserer Aktion „30 Tage unterwegs – Wir berühren Menschen“ www.abenteuer-moment.de )

Jetzt ist die Aktion vorbei. Es war eine intensive Zeit! Eine Zeit der tiefen Verbundenheit mit all den Menschen, die unseren Weg kreuzten, mit schönen Berührungen, tiefen Gesprächen, Eintauchen in unterschiedlichste Lebenskonzepte, Reibung, Beobachtung, Klärung … Sein und Schenken von Herzen. Voller Dankbarkeit schauen wir zurück!

Aber jetzt gilt es den Blick wieder nach vorne zu wenden und hier vor Ort zu gestalten. Newsletter Juli/ August weiterlesen