Newsletter September/ Oktober

„Du kannst nur ganz sein, wenn du dich selbst ganz sein lässt.“

Was für Gedanken und Gefühle löst dieses Zitat in dir aus? Vielleicht hast du Lust diesen Gedanken und Gefühlen mal in einer – vielleicht ungewohnten Form – Ausdruck zu verleihen?

Dann nimm dir mal ein paar leere Blätter Papier, einen Stift und einen Wecker.

Setz dich gemütlich hin und schreibe das Zitat als Überschrift auf das Blatt. Stell den Wecker so, dass er nach 20 Minuten bimmelt und dann schreibe 20 Minuten am Stück all die Gedanken und Gefühle auf, die sich in dir bemerkbar machen. Schreibe durchgängig. Nicht absetzen, um nachzudenken. Und wenn du merkst, da ist gerade Leere in dir, dann schreib das hin. Auch die Widerstände schreib mit auf. Einfach alles, was gerade in dir ist. Also z.B. „mir fällt nichts ein“ „ich finde die Übung doof“ „ich kann mit dem Zitat/ Satz nichts anfangen“ oder einfach „Pause, Pause, Pause“ bis wieder andere Gedanken kommen. Wenn der Wecker klingelt, lass den Stift fallen und leg die beschriebenen Blätter zur Seite. Was hast du erlebt in den 20 Minuten?

Wenn du das Geschriebene nochmal lesen magst, erst später. Du kannst es aber auch einfach entsorgen. Es geht hier nicht um das Ergebnis, sondern um den Prozess. Gerne darfst du mit mir teilen, wie es dir ergangen ist 🙂

Ich mach die Übung des „Expressiven Schreibens“ gleich selbst  auch nochmal.


Ab Oktober gibt es eine Neuerung – der Tanz kommt wieder in mein Leben und damit vielleicht auch in deins? Thomas Adler und ich laden einmal im Monat ein zu „Achtsam in Contact Tanzen“Thomas bietet zusätzlich auch Einführungen in Biodanza an. Mehr zu den Angeboten findest du hier. Wir freuen uns auf viele MittänzerInnen 🙂

Alle Angebote im September und Oktober:

SEPTEMBER

OKTOBER


ACT – Achtsam in Contact Tanzen

Ein gemeinsames Warm-up. Übungen, um gut bei sich selbst, im Körper  und in der Bewegung anzukommen oder -je nach Erfahrung der TeilnehmerInnen – Übungen, um spielerisch das eigene Bewegunsrepertoire zu erweitern und in Kontakt zu kommen.  

Eine lange Zeit zum freien Tanzen (in Kontakt mit anderen oder mit dir selbst) zu unterschiedlicher Musik.

Ein Cool-Down. Übungen die uns „runterfahren“ und ins Nachspüren einladen.

So 6.10. Beginn 18:00 Uhr / ca. 2 Std. / 5 €

Anmeldung erforderlich!

Yoga-Wanderung

Tauche ein in eine Zeit außerhalb der Zeit. Auf der Yoga-Wanderung durch`s Haubental lassen wir unsere Sinne aufgehen, tauchen ein in die Natur und in die Wahnehmung des  Moments. Kleine Impulse auf dem Weg, Meditationen und Yogaübungen gestalten den Rundweg durch`s Haubental und lassen ihn zu einem besonderen Erlebnis werden..

So 15.9./ So 13.10. Beginn 10:00 Uhr (ca. 2,3/4 Std., eher mehr Zeit einplanen) / 12 €

Anmeldung erforderlich! Bis 18:00 Uhr am Vortag

Freude am Singen

Mal wieder gemeinsam singen und neugierig wahrnehmen, wie sich der gemeinsame Klangraum gestaltet, darauf freue ich mich. Singst du mit?

Wir singen kurze, sich wiederholende Lieder, damit jede/r leicht und in der eigenen Geschwindigkeit reinfinden kann. Jede Stimme, egal ob sie dieselben Töne singt oder nicht, ist herzlich willkommen.

Fr  20.9.. / 19:00 Uhr ( ca. 1,5-2 Std.) / 5 €

Anmeldung erforderlich! Bis 18:00 Uhr am Vortag

Massagen

Möchtest du dich mal wieder ganzheitlich, verbunden erleben, zur Ruhe finden, einen schönen Zugang zu deinem vielleicht im Alltag vernachlässigten oder bedingt durch Krankheit verstörtem Körper finden? Einfach mal loslassen? Dich verwöhnen lassen mit warmem naturreinem Öl auf deiner Haut und achtsamen Berührungen?

Dann gönne dir eine Massage. Einfach einen Termin ausmachen per Mail oder unter 06126-584669


Vielleicht sehen wir uns ja bei dem einen oder anderen Angebot? Oder tauschen uns über die Übung des expressiven Schreibens aus?

Ich würde mich sehr darüber freuen.

Herzliche Grüße und einen schönen Herbstanfang euch allen

Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.